K & K - Dienstleistungen Mannert GmbH

Schädlingsbekämpfung

Dienstleistungen

HACCP u. Hygiene

Reinigung

Kontakt

Startseite Sitemap Impressum

Tauben

Taubenabwehr

Tauben verunreinigen Gebäude, Statuen usw. und zerstören durch den ätzenden Taubenkot nachhaltig Mauerwerk aller Arten sowie Verblechungen. Neben den enormen Materialschäden die Tauben verursachen, kann Taubenkot für den Menschen gefährliche Pilze und Bakterien wie zb. EHEC enthalten. Weiters können durch aufgewirbelte Vogelexkremente und Gefliederreste ebenfalls gefährliche Krankheiten übertragen werden. Durch Stiche von begleitenden Parasiten die auf den Tauben und in deren Niststätten wohnen entsteht Juckreiz, Quaddelbidung und durch ständiges Kratzen können Sekundärinfektionen auftreten.

Parasiten

  • Taubenzecke
  • Taubenfloh
  • Vogelmilbe
  • Taubenlaus

Krankheiten

  • Ornithose (Bakterium, tödliche Lungenentzündung)
  • Typhus (Bakterium, tödliche Durchfallerkrankung)
  • Sallmonellose (Bakterium, Lebensmittelvergiftung)
  • Histoplasmose (Pilz, Zerstörung der Lunge)
  • Kokzidiose (Pilz, Zerstörung der Lunge)
  • Toxoplasmose (Einzeller, Entzündung der Leber und Lunge)

Die „Bekämpfung“ von Tauben erfolgt ausschließlich in der Form von Vergrämunsmaßnahmen, die den Tauben ihren Landeplatz entziehen. Es ist enorm wichtig die Montage von Taubenabwehrsystemen den Profi zu überlassen, da Tauben bei unsachgemäßer Montage versuchen werden die Abwehr zu umgehen.

Wir verwenden ausschließlich Produkte die den höchsten Qualitäts – und Verarbeitungsstandarts entsprechen. Zusammen mit unserem Auftraggeber finden wir die kostengünstigsten aber auch die wirksamsten und wenn möglich optisch unauffälligsten Methoden zur Abwehr von Tauben. Unser breites Spektrum reicht hier von den herkömmlichen Spikes bis hin zum elektronischen Abwehrsystem, Spanndraht oder zum Ultraschall.

Neben der Montage von Taubenabwehrsystemen bieten wir auch die Reinigung und Desinfektion für die von Tauben verschmutzten Gebäuden, Statuen oder Dachböden an. Aufgrund der oben angeführten gefährlichen Infektionsgefahren ist es unerlässlich diese Arbeiten von einem Profi durchführen zu lassen.

Ablauf einer erfolgreichen Schädlingsbekämpfung

  • Sie senden uns unverbindlich Anfrage oder rufen uns jetzt unter 03512/86255 an.
  • Wir melden uns rasch bei Ihnen.
  • Telefonisch werden Lösungsmöglichkeiten für Ihr Anliegen besprochen.
  • Wir kommen kostenlos zu Ihnen. Gemeinsam finden wir die am besten passende Lösung für Ihr Problem.
  • Wir sagen Ihnen wie viel die erfolgreiche Bekämpfung kostet.
  • Diskret, schnell und zuverlässig befreien wir Sie von Ihren Schädlingen.

Kostenloser Schädlingserkennungsdienst

Schicken Sie uns ein Foto per Mail oder noch besser ein Original per Post des vorgefundenen Schädlings.

Wir identifizieren den Schädling, und geben Ihnen Bescheid worum es sich handelt und ob eine Bekämpfung erforderlich ist.